You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Home final

LOCAL HEROES

TP2 Talentpool – stellt dein filmisches Talent auf festen Boden. Jedes Jahr hat eine kleine Gruppe angehender Regisseur*innen, Drehbuchautor*innen und Produzent*innen die Chance mit namhaften Filmschaffenden zu arbeiten und von ihnen zu lernen.

TP2 Talentpool fördert mitteldeutsche Nachwuchstalente in den Bereichen Drehbuch, Regie und Produktion für Spiel- und Dokumentarfilme sowie Animationsfilme.

TP2 Talentpool bietet dir die Chance, dein Filmprojekt mit der persönlichen Unterstützung von professionellen Filmschaffenden, Coaches und der TP2-Community zu entwickeln.

Das Spitzenqualifizierungsprogramm wird maßgeblich gefördert von der Mitteldeutschen Medienförderung, dem Freistaat Thüringen und wird von der Filmproduktionsfirma Tradewind Pictures GmbH veranstaltet.

Das Gesamtpaket des TP2 Talentpool, bestehend aus Workshops, Coachings und individueller Betreuung durch erfahrene Filmschaffende, macht TP2 Talentpool zum optimalen Sprungbrett in die Filmbranche.

ZUM PROGRAMM
IM DETAIL

TP2 Talentpool, das sind Workshops, Coachings und die hautnahe Zusammenarbeit mit erfahrenen Filmschaffenden. Das Programm vermittelt fachspezifisches Wissen und fördert persönliche Kompetenz und filmisches Know-How. Aus erster Hand werden detaillierte Einblicke in Struktur und Arbeitsweise der Filmbranche vermittelt.

Über 10 Monate werden maximal 12 junge Talente in den Bereichen Drehbuch, Regie und Produktion von erfahrenen Filmschaffenden gezielt auf die professionelle Arbeit in der Filmbranche vorbereitet.

Am Ende des Jahres stellen die Teilnehmenden ihre Filmprojekte in einem Pitching Filmförderern, Sendern und Verleihern vor.

Als studien- und berufsbegleitendes Programm konzipiert, ist TP2 Talentpool eine ideale Ergänzung zu Medienstudiengängen und medienpraktischen Tätigkeiten.

Zu den Dozent*innen der vergangenen Jahre gehörten unter anderem Andreas Dresen (GUNDERMANN, HALT AUF FREIER STRECKE), Ole Hellwig & Henriette Ahrens von curlypictures (Fynn Kliemann Doku: 100.000 – ALLES, WAS ICH NIE WOLLTE), Saskia Vömel & Gesine Mannheimer von Jetzt&Morgen (Marketing für SYSTEMSPRENGER, BERLIN ALEXANDERPLATZ), Jan-Ole Gerster (OH BOY, ROADS), Oscarpreisträgerin Caroline Link (ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT) und Kai Wessel (NEBEL IM AUGUST).

Um die Projekte in ein produktionnahes Stadium zu begleiten, wird jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer ein*e erfahrene*r Filmschaffende*r als Tutor*in zur Seite gestellt. Die Tutorinnen und Tutoren stehen während des ganzen Jahres beratend zur Seite und bieten neben ihrem Wissen die Chance wertvolle Kontakte in der Branche zu knüpfen. Der kreative Austausch wird durch die über Jahre entwickelte TP2-Community von Alumni ergänzt. Viele der mittlerweile über 100 ehemaligen TP2-Teilnehmer*innen haben inzwischen eigene Produktionsfirmen gegründet bzw. erste große Projekte realisiert und sind wichtige Vertreter der Film- und Medienbranche in Mitteldeutschland.

Die Teilnahmegebühr für acht TP2-Workshops und die Projektbetreuung durch einen externen Tutor / eine externe Tutorin beträgt 595€ (inkl. Mehrwertsteuer) und umfasst für den Regieworkshop auch die Übernachtungs- und Verpflegungskosten.

DIE WORKSHOPS

1. “Kontakte und Kontrakte”
Kennenlernen, Film als Projekt/ Projektmanagement (3 Tage)

2. “Reden ist Silber – Schreiben ist Gold” Teil 1/2
Drehbuch/ Dramaturgie/ Figurenentwicklung (4 Tage)

3. “Recht(e) haben – und Recht(e) behalten”
Urheber- und Vertragsrecht (3 Tage)

4. “Reden ist Silber – Schreiben ist Gold” – Teil 2/2
Drehbuch/ Dramaturgie/ Figurenentwicklung Teil 2 (3 Tage)

5. “Money und Motivation”
Filmfinanzierung und -förderung, Arbeitsmethodik/ Zeitmanagement, Motivation (2 Tage)

6. “Alles hört auf mein Kommando – Hallo, hört mich jemand?”
Regie, Schauspieler*innenführung und Inszenierung (5 Tage)

7. “Marketing, Marketing, Marketing”
Verleih, Vertrieb, Auswertung (3 Tage)

8. Abschluss
berufliche Perspektiven, Film im digitalen Zeitalter, Abschlusspitch vor Expert*innenpanel (3 Tage)

GET THE MONEY
AND THE GLORY

TP2 Teilnehmenden erhielten in den letzten Jahren zahlreiche Preise, u.a.:

Goldener
Spatz

Deutscher Filmpreis
(Nominierung)

Bayerischer
Filmpreis

Berlinale

Filmfest
München

Karlovy Vary
Filmfestival

DOK
Leipzig

Max Ophüls
Preis

Förderer

Die TP2 Teilnehmenden haben bislang mehr als 100 Dokumentar-, Spiel- und Animationsfilme realisiert u.a. mit folgenden Partnern:

Alle Förderer
  • Mitteldeutsche Medienförderung (MDM)
  • Filmförderungsanstalt (FFA)
  • Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB)
  • FilmFernsehFonds Bayern (FFF)
  • Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH)
  • Deutscher Filmförderfonds (DFFF)
  • Hessische Filmförderung (HFF)
  • Kuratorium junger deutscher Film
  • Beauftragte(r) der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)
  • Eurimages
  • Thüringer Staatskanzlei
  • Kulturstiftung des Freistaats Sachsen
  • Kunststiftung Sachsen-Anhalt
  • MDR
  • SWR
  • WDR
  • ZDF
  • ZDF Kleines Fernsehspiel
  • ARTE
  • Medienanstalt Sachsen-Anhalt
  • Werkleitz Professional Media Master Class (PMMC)
  • Bauhaus-Universität Weimar
  • HGB Leipzig (Hochschule für Grafik und Buchkunst)
  • TU Ilmenau

LEARN FROM
THE BEST

Zu den Mentorinnen, Mentoren und Dozierenden von TP2 Talentpool gehören die erfahrensten und besten der deutschen Filmindustrie.

Alle Dozierenden
  • Ali Samadi Ahadi Autor, Regisseur,
  • Anke Nienkerke-Springer Management-Coach
  • Anita Elsani Produzentin, Elsani Film
  • Annette Pisacane Produzentin, Cameo Film
  • Arne Ludwig Produzent
  • Benjamin Hermann Verleiher, Majestic Filmverleih GmbH
  • Christoph Ott Verleihchef, NFP marketing & distribution GmbH
  • Claritta Kratochwil Producerin
  • Dr.Uwe Boll Regisseur, Produzent
  • Erik Winker Produzent, Corso Film
  • Florian Gallenberger Regisseur
  • Frank Bak Produzent, Feature Partners
  • Friederike Freier Producerin
  • Gabriele Brunnenmeyer Kuratorium junger deutscher Film
  • Georg Miros Verleiher, Weltkino Filmverleih GmbH
  • Gesine Mannheimer Marketingexpertin, Jetzt & Morgen
  • Grit Bümann Produzentin, Freistil Film KG
  • Guido Schwab Produzent, ostlicht filmproduktion GmbH
  • Heike Rübbert Autorin, Dramaturgin
  • Helge Albers Produzent, Flying Moon Filmproduktion GmbH
  • Helmut G. Weber Produzent, Tradewind Pictures GmbH
  • Henriette Ahrens Produzentin, notsold GmbH
  • Henrike Wöbking Regieassistentin
  • Jens Urban Autor
  • Jörg Schneider Redakteur, ZDF – Kleines Fernsehspiel
  • Jörg Trentmann Produzent, Credo Film GmbH
  • Judy Tossell Produzentin, Egoli Tossell Film New GmbH
  • Jürgen Fabritius Verleiher, 3 Rosen GmbH
  • Jürgen Seidler Dramaturg, Script House GmbH & Co KG
  • Kaare Storemyr Line-Producer, Faerder Film A/S
  • Marc Schießer Regisseur, Produzent
  • Marcel Lenz Produzent, ostlicht filmproduktion GmbH
  • Mario Fischer Dramaturg
  • Mario Schneider Regisseur, Filmkomponist, 42 Film GmbH
  • Martin Danisch Produzent, Geschäftsführer Turbokultur GmbH
  • Martin Lehwald Produzent, Schiwago Film GmbH
  • Meike Martens Produzentin, Blinker Filmproduktion GmbH
  • Mirek Nitsch Medien-Anwalt
  • Nesrin Samdereli Autorin, Regisseurin
  • Olaf Held Regisseur
  • Ole Hellwig Produzent, notsold GmbH
  • Peter Dörfler Regisseur
  • Peter Timm Regisseur
  • Raimund Maessen Dramaturg
  • Sarah Mosses Verleiherin, Together Film London
  • Saskia Vömel Marketingexpertin, Jetzt & Morgen
  • Sebastian Linda Audiovisual Artist
  • Silke Heinz Redakteurin MDR
  • Sinan Akkus Regisseur
  • Stephanie Hoffmann Kinobetreiberin
  • Steve Hudson Autor, Regisseur
  • Susanne Mann Produzentin, Zischlermann Filmproduktion GmbH
  • Talin Özbalik Produzentin, Tradewind Pictures GmbH
  • Thomas Springer Autor, Produzent, Tradewind Pictures GmbH
  • Uli Hanisch Szenenbildnerin
  • Urte Zintler Trickfilmerin
  • Volker Pollok Steuerberater
  • Wolfgang Becker Regisseur
  • Wyndham Mead Digital Marketing Strategist, Razorfish GmbH
  • Yasemin Samdereli Autorin, Regisseurin

DIE MACHER*INNEN

DIE PARTNER

WERDE TEIL DER
JÄHRLICH WACHSENDEN
TP2-COMMUNITY!

Melde dich jetzt mit deiner E-Mail-Adresse an und erfahre von uns wie es geht. Die neue Bewerbungsphase beginnt erst im Februar 2022 – du bekommst von uns alle weiteren Infos und Unterlagen zugesendet.

Bewerbungsschluss ist der 07. März 2022.